Erklär-Videos: Warum kompliziert, …

Good to know – Video-Tutorials als hilfreiches Marketingtool

…wenn’s auch einfach geht?

Wir alle kennen Youtube. Wer dort nach Hilfe sucht, beispielsweise um eine neue Sprache, ein neues Programm oder auch ein neues Rezept zu erlernen, wird hier bestimmt fündig. Doch warum sehen wir uns gerade Erklär-Videos so gerne an?

Zum einen werden visuell aufgenommene Informationen deutlich schneller verarbeitet, als andere Reize. Auch können Passagen erneut abgespielt werden, was ebenfalls zum einfacheren Verständnis beiträgt. Zum anderen erinnern wir uns an den Inhalt eines Videos deutlich länger, als wenn wir den Sachverhalt beispielsweise nur gelesen hätten.

Wer also seinen Kunden komplexe Sachverhalte vermitteln möchte, sollte überlegen, ihnen zu diesem Zweck Erklär-Videos (auch „Tutorials“ genannt) and die Hand zu geben. Als Alternative zur klassischen Gebrauchsanleitung eignen sie sich weiterhin zur Präsentation Ihres Unternehmens oder Vorstellung Ihrer neuen Produkte und Dienstleistungen.

Das lohnt sich auch aus wirtschaftlicher Sicht, denn…

  • circa ein Drittel aller Handlungen im Netz besteht in der Betrachtung eines Videos
  • durch ein Video werden potentielle Kunden auf Ihre Website gezogen und dort zu weiteren Handlungen angeregt
  • E-Mails, welche ein Video enthalten, erhalten vom Nutzer mehr Beachtung und rufen eine längere Interaktion hervor
  • Erklär-Videos verfügen über eine hervorragende Kosten-Nutzen-Effizienz

…und warum Sie davon Gebrauch machen sollten

Erklär-Videos sind also ein hilfreiches Marketingtool. Denn durch sie haben Interessenten jederzeit die Möglichkeit, Informationen zu Ihrem Unternehmen, Ihren Produkt und Dienstleistungen in einfacher, verständlicher und ansprechender Form zu erhalten. Das erhöht die Zufriedenheit und gibt Ihren Kunden das Gefühl, bei Ihnen in guten Händen zu sein.